Zur mobilen Version

 

NEWS

Herzlichen Glückwunsch, Pavel Fieber!

Peter Spuhler (Generalintendant), Wolfram Jäger (Erster Bürgermeister der Stadt), Pavel Fieber, Klaus von Trotha (Minister a.D.), Wolfgang Sieber (Verwaltungsdirektor a.D.), Ensemble des STAATSTHEATERS - Foto: Felix Grünschloß

Am Anschluss an die Vorstellung von My Fair Lady am 24.3. fand die Ernennung des ehemaligen Generalintendanten zum Ehrenmitglied des STAATSTHEATERS statt. Für seine Verdienste um Karlsruhes Mehrspartenhaus wurde Fieber, der am Abend selbst als Oberst Pickering auf der Bühne des GROSSEN HAUSES stand, mit einer feierlichen Ansprache von Generalintendant Peter Spuhler und dem Ersten Bürgermeister der Stadt Wolfram Jäger gewürdigt. In Anwesenheit zahlreicher Wegbegleiter wie Minister a.D. Klaus von Trotha und Verwaltungsdirektor a.D. Wolfgang Sieber wurde die Ernennungsurkunde, unterzeichnet von Ministerin Theresia Bauer, überreicht.

„Wir freuen uns, dass der Verwaltungsrat unseren Vorschlag der Ernennung Pavel Fiebers zum Ehrenmitglied des STAATSTHEATERS einstimmig angenommen hat. Wir danken Pavel für alles, was er für unser Theater getan hat. Es ist wunderbar, dass er dem Haus noch immer tief verbunden ist: Auch heute noch steht er hier auf der Bühne und seine Inszenierung Le nozze di Figaro ist gerade unter großem Jubel wieder aufgenommen worden“, so Peter Spuhler.

Navigation einblenden