Zur mobilen Version

 

NEWS

Jubel für DU BIST PERFEKT

Jubel für DU BIST PERFEKT - Foto: Felix Grünschloß

Das erste Ensembleprojekt des JUNGEN STAATSTHEATERS feierte gestern, 14.5., Premiere – mitten in der Weststadt. Für Du bist perfekt schrieben die Schauspieler*innen selbst die Texte und führten Regie. Als Spielort wählten sie eine alte VILLA in der GELLERTSTR. 14. Hier erzählen Katharina Breier, Swana RodeSebastian Reich und Constantin Petry die Geschichte einer wettbewerbsorientierten Familie. Das junge Publikum soll darüber abstimmen, wer am meisten geleistet hat und deshalb das Erbe der Großmutter bekommt. Doch ist Erfolg das einzige, was im Leben zählt?

Während der 75 Minuten schlüpfen die Schauspieler*innen in verschiedene Rollen, um dem Thema Leistungsdruck auf die Schliche zu kommen, und führen die Zuschauer u.a. in Gruppen durch die geräumige Villa. Diese erstreckt sich über zwei Etagen und wurde liebevoll von Anne Horny ausgestattet. Die extravaganten Kostüme stammen von Richard Sachse.

Zum nächsten Mal zeigen wir Du bist perfekt am 16.5. um 11 Uhr. Alle Infos und Tickets gibt’s hier.

Navigation einblenden