Zur mobilen Version

 

NEWS

Benedict Klöckner im 8. SINFONIEKONZERT

Benedict Klöckner zu Gast im 8. SINFONIEKONZERT - Foto: Marco Borggreve

Der „Rising Star“ der Karlsruher Hochschule für Musik, gastiert weltweit als Solist und Kammermusikpartner. Haydns ausdrucksvolles C-Dur-Cellokonzert ist die klassische Unterbrechung im sonst italienischen Programm, das in zwei beliebten römischen Tongemälden Ottorino Respighis gipfelt. Diese beiden klangvoll kontrastreichen Stimmungsbilder bilden den fulminanten Abschluss unserer Konzertsaison.
Unsere STAATSKAPELLE wird von Frank Beermann geleitet, der sich als Dirigent auf der Bühne und durch zahlreiche CD Einspielungen international profiliert. Unter anderem wurde er zweimal mit dem Echo Klassik ausgezeichnet.

Alle Infos und Tickets für das 8. Sinfoniekonzert finden Sie hier.

Navigation einblenden