Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Christian Dräger

Christian Dräger

Christian Dräger, 1982 in Bad Homburg geboren, stand schon in seiner Schulzeit regelmäßig als Statist auf der Bühne des Wiesbadener Staatstheaters. Daneben spielte er immer wieder in verschiedenen Straßentheater-Projekten. 2003 begann er seine Schauspielausbildung an der Hochschule der Künste in Bern, die er 2007 mit dem Diplom abschloss. Beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender wurde er mit der Produktion Living In Oblivion mit dem 1. Ensemble- und Publikumspreis ausgezeichnet. Im Anschluss war er bis 2011 fest am Landestheater Tübingen engagiert. Seitdem ist er freischaffend tätig u. a. am Theater Aachen, dem Landestheater Esslingen und dem Zimmertheater Rottweil. Christian Dräger ist nach Das Dschungelbuch nun zum zweiten Mal am STAATSTHEATER KARLSRUHE zu sehen.

Navigation einblenden