Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Lisa Mies

Lisa Mies

Lisa Mies wurde 1983 in Köln geboren und absolvierte 2009 ihr Schauspielschulstudium am Max Reinhardt Seminar in Wien. Während des Studiums spielte sie am Schauspielhaus Wien sowie am Schauspielhaus Zürich.
Von 2009-2013 war sie am Staatstheater Mainz engagiert wo sie u. a. Lady Ann in Shakespeares Richard III. (Regie: Matthias Fontheim), Stella in Endstation Sehnsucht (Regie: Christoph Mehler) und Maggie aus Die Katze auf dem heißen Blechdach (Regie: Sarantos Zervoulakos) von Tennessee Williams und in Elfriede Jelineks Winterreise (Regie: Jan Philipp Gloger) spielte.
Bis 2015 war sie am Schauspiel Leipzig engagiert, wo sie u. a. unter der Regie von Philipp Preuss (Arthur Schnitzler, Der Reigen, Heiner Müller, Wolokolamsker Chaussee I-V), Nuran David Calis (Bertolt Brecht, Baal), Mateja Koležnik (Grillparzer, Des Meeres und der Liebe Wellen) und wiederum Sarantos Zervoulakos (Ibsen, Hedda Gabler) spielte. Als Lehrbeauftragte arbeitete sie zudem mit Studenten des HMT Schauspiel Studios Leipzig.
Seit Sommer 2015 ist Lisa Mies freischaffend tätig und stellte sich mit Die Troerinnen am STAATSTHEATER KARLSRUHE vor.

Navigation einblenden