Zur mobilen Version

Navigation einblenden

2. LIEDERABEND – BENEFIZ FÜR ALEPPO

Dauer: ca. 1h 45, 1 Pause 

04.02.2017 KLEINES HAUS

2. LIEDERABEND – BENEFIZ FÜR ALEPPO

Foto: Florian Merdes

Aufgrund der aktuellen, katastrophalen Situation in Syrien ist es dem Ensemble des STAATSTHEATERS KARLSRUHE ein großes Anliegen zu helfen. Das Programm des Benefizkonzerts für Aleppo umfasst Lieder von Beethoven, Schubert und Mahler, das jüdische Trauerritual Kaddish von Ravel sowie bekannte Musicaltitel wie You’ll Never Walk Alone und The Impossible Dream.

Die Einnahmen gehen als Spende der Künstlerinnen und Künstler an die seit 2012 bestehende Syrienhilfe e. V. in Muggensturm bei Rastatt. Deren Initiativen wurden bisher durch Konzerte auf Kampnagel Hamburg, der Staatsoper Hannover, der Dortmunder Philharmoniker u.v.a. unterstützt.

Christina NiessenKs. Ina Schlingensiepen Sopran
Kristina Stanek, Katharine Tier Mezzosopran
Ks. Klaus Schneider Tenor
Seung-Gi Jung Bariton
Renatus Meszar Bass
Steven Moore Klavier

Navigation einblenden