Zur mobilen Version

Navigation einblenden

POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE

anschließend Poetry Party

Dauer: 2h 30, 1 Pause 

21.09.2016 GROSSES HAUS

POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE

Zur Eröffnung der 4. KARLSRUHER LITERATURTAGE treten der Performance Poet Samuel Kramer aus Offenbach, die leidenschaftliche Slammerin Leonie Warnke aus Leipzig und der Spoken Word Artist Dalibor Markovic aus Frankfurt gegen die toten Dichter Selma Meerbaum-Eisinger, Bertolt Brecht und Josef Victor von Scheffel an, performed von Schauspielern des STAATSTHEATERS. Wer wird dieses Mal die Gunst des  Publikums gewinnen? Die Moderation übernehmen Philipp Herold und Stefan Unser.

Navigation einblenden