Zur mobilen Version

Navigation einblenden

SCHAUSPIEL

SZENISCHE LESUNGEN & AUTORENGESPRÄCHE

Dramatisch, poetisch, neu! Das SCHAUSPIEL und das JUNGE STAATSTHEATER präsentieren junge deutschsprachige und internationale Autoren und ihre aktuellen Theatertexte in der STUDIO-Reihe Das Neue Stück. Die Stücke werden von Regieassistenten des STAATSTHEATERS szenisch eingerichtet und gelesen von Schauspielern des Ensembles. Studierende der Karlsruher Hochschule für Gestaltung sorgen für eine Ausstattung, die den Texten einen Spielraum bietet. Im Anschluss stellen sich die jungen Dramatiker und Dramatikerinnen den Fragen des Publikums. Einige Stücke der vorgestellten Autoren wurden in der Folge am STAATSTHEATER inszeniert, wie Du sollst den Wald nicht vor dem Hasen loben von Jörn Klare oder Hohe Auflösung von Dmytro Ternovyi.
Weitere Autoren sind oder waren mit anderen Werken im
Spielplan präsent, wie Wolfram Lotz, Marianna Salzmann, Falk Richter und Konstantin Küspert.

1 Wolfram Lotz Einige Nachrichten an das All
2 Samuel Gallet Mitteilung Nummer 10
3 Felix Kracke Essen Schlafen Trinken Rauchen Duschen etc.
4 Konstantin Küspert Wer wir sind
5 Katharina Schmitt Jugendbildnis
6 Marianna Salzmann Beg your pardon
7 Gerhild Steinbuch Herr mit Sonnenbrille
8 Noah Haidle Saturn kehrt zurück
9 Wolfram Höll Und dann
10 Falk Richter Die Verstörung
11 Gérard Watkins Personalien
12 Katja Brunner Von den Beinen zu kurz
13 Valerie Melichar Sonnenkinder. Sternenstaub. Letzte Televisionen.
14 Mihaela Michailov / Peca Stefan Familie Offline / Best New Europlay
15 Sascha Hargesheimer Polen ist mein Italien
16 Jörn Klare Du sollst den Wald nicht vor dem Hasen loben
17 Dmytro Ternovyi Hohe Auflösung
18 Michel Decar Jenny Jannowitz
19 Jakob Nolte Vita Dissoziativa
20 Mathieu Bertholet Farben
21 Aïat Fayez Fremdkörper
22 Stücke von Karlsruherinnen und Karlsruhern
23 Nino Haratischwili Land der ersten Dinge / Bludičky
24 Thomas Köck Jenseits von Fukuyama
25 Ivor Martinić Ich befürchte, jetzt kennen wir uns
26 werkgruppe2 Erdbeerwaisen
27 Uta Bierbaum Die Zärtlichkeit der Hunde
28 Juliane Stadelmann Ingrid ex Machina
29 Frédéric Sonntag George Kaplan
30 Magdalena Schrefel Die Bergung der Landschaft
31 Volkstheatergruppe Drama Stücke von Karlsruherinnen
und Karlsruhern
32 Ferdinand Schmalz Am Beispiel der Butter
33 Samvel Martirosyan Die Grenze zwischen deinen Beinen
34 Anis Hamdoun The Trip
35 Anne Nather Das Weiß an den Rändern der Nacht
36 Ulf Schmidt Der Marienthaler Dachs
37 Konstantin Küspert rechtes denken
38 Björn Bicker Urban Prayers
39 Eddy Pallaro Annas Traum
40 Fanny Sorgo Welt der Taumler


Donnerstag, 22.12., 20:00
DAS NEUE STÜCK 43 – DAS GELÜBDE
Navigation einblenden