Zur mobilen Version

Navigation einblenden

BESUCHERORGANISATIONEN

45 JAHRE DGB-KULTURVEREIN e. V.
Den DGB-Kulturverein Karlsruhe gibt es seit 1972. Das bedeutet, dass wir auch seit 45 Jahren mit dem STAATSTHEATER KARLSRUHE zusammenarbeiten. Der Verein will Beschäftigten in gewerkschaftlich organisierten Betrieben das Theater mit allen Sparten zu einem akzeptablen Preis öffnen und nahebringen. Pro Spielzeit werden bis zu 10.000 Karten über den DGB-Kulturverein vertrieben. Wenn Sie Gewerkschaftsmitglied sind, übernimmt Ihre Gewerkschaft den Mitgliedsbeitrag. Es entstehen für Sie keine Vereinskosten. Allein deshalb sollten Sie sich über die lohnenswerten Angebote unbedingt informieren!

Irmtraud Kuhn Geschäftsführung
www.dgb-kulturverein.de
E-MAIL info@dgb-kulturverein.de

 

KUNST- UND THEATERGEMEINDE KARLSRUHE E. V. (KTG)
Aus dem Angebot des STAATSTHEATERS und des Festspielhauses Baden-Baden fasst der Verein zahlreiche unterschiedliche Aboreihen zu ermäßigten Preisen zusammen und bietet mit seiner Geschäftsstelle den Abonnenten einen umfangreichen Service. Jährlich vergibt die KTG durch eine Umfrage unter ihren Mitgliedern den mit 1.000 Euro dotierten Förderpreis „Goldener Fächer“ an herausragende junge Künstler aus den Ensembles. Darüber hinaus bietet die KTG anspruchsvolle Kulturveranstaltungen, insbesondere Kultur- und Theaterfahrten in Mitteleuropa an.

Prof. Jürgen Ulmer Vorsitzender
www.kunst-und-theatergemeinde.de
E-MAIL ktg.ka@web.de

 

VOLKSBÜHNE KARLSRUHE E. V.
In den neun verschiedenen Abonnements der Volksbühne e. V. ist u. a. das STAATSTHEATER KARLSRUHE mit allen Sparten und allen Spielstätten vertreten. Die Volksbühne kümmert sich um die gesamte Kartenabwicklung und bietet Abos mit deutlichen Ermäßigungen gegenüber den Kassenpreisen.
 
Bernd Axnick Vorsitzender
www.volksbuehne-karlsruhe.de
E-MAIL volksbuehne-karlsruhe@t-online.de